Mental Reiten I + II

Datum/Zeit: 14.04.2018 - 15.04.2018 - Ganztägig

Veranstaltungsort: Westernreiten Rügen

Mental Reiten I – das Seminar ohne Pferd

Der erste Tag gibt Ihnen erste Einblicke in die Welt des Mentaltrainings. Sie werden für eigene Denk- und Verhaltensmuster sensibilisiert, die Sie alltäglich unbewusst beeinflussen. Praxisbeispiele begleiten uns durch den Tag und geben Ihnen eine neue Richtung für mehr Erfolg und Leichtigkeit im Umgang mit dem Partner Pferd.

Inhalte:

  • Möglichkeiten und Grenzen des mentalen Trainings
  • Definition klarer Leistungsziele – mehr als nur Wunschdenken
  • Die Phasen der mentalen Vorbereitung im Turniersport
  • Mentales Patterntraining – wirkungsvoll, individuell und effektiv
  • Stärkung der Konzentrationsfähigkeit
  • Kontrolle des eigenen Stresspegels
  • Lösen von Angstblockaden

Die Mischung aus Impulsvortrag, Gruppenarbeit, Austausch und Einzelerfahrungen machen das Seminar zu einem lebendigen und kurzweiligen Tag für alle Beteiligten. Das Erkennen und Erleben des Einzelnen stehen im Vordergrund.

MR I kann einzeln gebucht werden!

 

Mental Reiten II – der Workshop mit Pferd

 Teilnahmevoraussetzung: Teilnahme am „Mental Reiten I – Basisseminar“ (in 2017 oder 2018)

Wir arbeiten an diesem Tag mit dem Pferd in kleinen Gruppen. Die Gruppen werden nach Themenschwerpunkt zusammengefasst (max. 4 Personen gleichzeitig). Wir arbeiten mit zwei Reiteinheiten (1x Vormittag, 1x Nachmittag)

Inhalte:

  • Mentales Training
  • Verinnerlichen der eigenen Trainingsstrategie
  • Praktisches Training mit den Pferden–
  • gegenseitiges Coaching

Ich vermittle mit viel Zeit und Geduld, worauf es beim erfolgreichen Mentaltraining mit dem Pferd ankommt und gebe jedem Teilnehmer aktive Hilfestellung, unabhängig ob das Thema Turnier oder Angstüberwindung lautet.

Der Tag verhilft den Reitern und Pferdemenschen zu einem neuen Ansatz in bisher schwierigen oder problematischen Situationen im Umgang mit dem Pferd. Auch Pferdemenschen, welche keine „echten“ Probleme mit dem tierischen Partner haben, profitieren durch neue Sicht- und Herangehensweisen.

Es handelt sich bei dem Workshop mit Pferd NICHT um klassischen Reitunterricht oder Pferdetraining!

Die Teilnehmerpferde müssen geimpft, sozialverträglich und vom Besitzer gut zu kontrollieren sein.

Anmeldungen und Preisinfos bitte über Angelika Immisch: info@westernreiten-ruegen.de | 03838 – 31 59 28

Regina Horn-Karla

Kommentare sind geschlossen.